2017-09-03

Motivationsmurks


Hallo ihr tollen Problem-Bekämpfer,
die Sommerpause ist vorbei, yaywohoo! Und der erste Comic nach der Pause handelt von einem immer aktuellen Thema hier im Fuchsbau: Dem Post-Problem-Trauma. Sobald ich einem Problem gegenüberstehe und es nicht schaffe, fühle ich mich völlig unfähig und wie der größte Versager der Welt. Quasi ein Folge-Problem meines ersten Problems, die kommen wohl gern im Rudel! Besonders schlimm wird es, wenn mir vorher jeder mehrfach mitgeteilt hat, dass es doch keine große Sache wäre und ich es ganz lockerflockig über die Bühne bringen werde. Worst advice ever. Natürlich meinen sie es nur gut, wollen die Angst nehmen und Mut machen, aber gut gemeint ist das Gegenteil von... Na, ihr kennt den Spruch.
Was mir dafür wirklich hilft ist die Alternativen durchzusprechen: Was passiert, wenn es nicht klappt? Ist es dann wirklich schlimm oder gibt es einen Plan B, der auch ganz gut ist? Kann ich nach Hilfe fragen, gibt es Untertstützung, muss ich das wirklich allein durchstehen? Und überhaupt über die Thematik an sich zu reden beruhigt enorm, anstatt bloße Motivationsmurkssätze zu hören, die schlimmer als jeder Kalenderspruch sind.
Ich wünsch euch allen einen wunderbaren und hoffentlich problemfreien Start in die neue Woche und noch ein schönen Rest-Sonntag!


Motivationsmurks