2010-11-11

Castro-Transport?


Etwas spät für einen Castor-Cartoon, aber vorher habe ich es leider nicht geschafft:
Fidel blättert gerade gemütlich in der „Granma“, allerdings ohne Lesebrille, wodurch er sich durch den Bericht über den Castor-Transport persönlich angesprochen fühlt… Vielen lieben Dank an
Fafa für die Idee und an Georg für die schnelle Übersetzung! Diesmal mit dem Pinsel getuscht,
eine kleine Anlehnung an Reinhard Kleists wunderbare Graphic Novel „Castro“, die dieses Jahr herausgekommen ist :). Und ein großes Kompliment an die Castor-Gegner, der Transport hat
noch nie so lange gedauert! Yeah!
P.S: Meine Comics sind nun auch bei der Online-Zeitung Spreadnews zu sehen!