2011-11-08

Fuchskind goes Google+


Seit gestern ist es soweit, Google+ erlaubt Pages, die ähnlich wie die Fan Pages auf Facebook funktionieren. Neben Facebook kann man mich also nun auch bei Google+ verfolgen, so verpasst ihr nie wieder den neuesten Cartoon in meinem Fuchsbau oder wo die nächste Fuchskind-Ausstellung stattfindet! Und wer Social Networks so gar nicht leiden mag, kann natürlich weiterhin einfach nur meinen Blog lesen :).